Was passiert bei einem Einsatz eigentlich genau? Wie würde es mir ergehen, wenn ich selbst einmal in eine lebensbedrohliche Situation käme?
RettungswachenRettungswachen

Unsere Rettungswachen

Die Standorte der von unserem Rettungsdienst betriebenen Rettungswachen sind durch den Landesrettungsdienstplan vorgegeben. Das gleiche gilt für die Vorhaltezeiten der für jeden Standort bestimmten Rettungsmittel. Die Neufassung des Landesrettungsdienstplanes erfolgte zum 1. Februar 2008. Danach unterhält der DRK Rettungsdienst Rhein-Mosel-Eifel folgende Rettungswachen an den Standorten:

  • Andernach
  • Bendorf
  • Cochem
  • Kaisersesch
  • Koblenz
  • Koblenz-Ehrenbreitstein
  • Löf
  • Lutzerath
  • Mayen
  • Weißenthurm
  • Zell

Die fett hinterlegten Rettungswachen sind Lehr-Rettungswachen, an denen die Ausbildung zum Notfallsanitäter absolviert werden kann.
Hinzu kommt noch der vom DRK Landesverband betriebene Notarztstandort in Senheim, für den wir das Notarzteinsatzfahrzeug und das den Notarzt begleitende Personal stellen.