MS_Blau_Banner.jpg
MS_Gruen_Banner.jpg
MS_Pfirsich_Banner.jpg
MS_Rot_Banner.jpg
MS_Violett_Banner.jpg
MenüServiceEssens-Liefer-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. MenüService

MenüService

Ansprechpartner

Frau
Debora Wolf

Tel:  02651/70 44 89 30

Fax: 02651/70 44 89 50

d.wolf(at)mayen-koblenz.drk.de

An der Saalburg
56727 Mayen

EaR.mit_Auto.jpg

Frau
Alexandra Wilhelmy

Menüservice; Hausnotruf

Tel:  02651/70 44 89-32
Fax: 02651/70 44 89-50
a.wilhelmy(at)mayen-koblenz.drk.de

An der Saalburg
56727 Mayen

Essen mit Qualität

Wir liefern Ihnen Essen in drei verschiedenen Varianten, tiefkühlfrisch und zwei Varianten warmen Mittagstisch.
Den warmen Mittagstisch servieren wir Ihnen in Mayen und Umgebung. Das Essen beziehen wir in der ersten Variante vom hiesigen Gemeinschaftsklinikum Koblenz - Mayen, vom St. Elisabeth-Krankenhaus Mayen. Sie können zwischen verschiedenen Kostformen wählen. Zur vereinbarten Zeit erhalten Sie das Essen von uns in einer netten Verpackung aufbereitet auf den Tisch gestellt. Wenn Sie dieses Essen nicht möchten, halten wir für Sie eine Alternative bereit. Sie können aus einem Katalog - der längsten Speisekarte Deutschlands - auswählen. Möchten Sie Ihre Mahlzeit selbst zubereiten und essen zu welcher Zeit Sie auch möchten, erhalten Sie von uns - und diese Zusage gilt kreisweit - einen Wochenkarton, tiefkühlfrisch. Hierfür erforderliche Hilfsmittel wie Tiefkühlbox und Wärmegerät halten wir auf Wunsch ebenfalls für Sie bereit.
Es handelt sich um hochwertige Speisen, die nach den Richtlinien bereitet und umweltfreundlich serviert werden. Es versteht sich von selbst, dass wir Kostformen für verschiedene Zielgruppen vor dem Hintergrund Ihres Krankheitsbildes anbieten. Unser neuestes Angebot  wird durch unser Frischemobil möglich. Das Essen wird während der Auslieferungszeit gegart und menüfrisch serviert. Einen Überblick über das Menüangebot erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.apetito.de/-/media/apetito/corporate/ebooks/ear-katalog-2019/ear-katalog-ms/index.html

Folgende Personenkreise möchten wir mit unserem Menüservice ansprechen

  • Seniorinnnen und Senioren
  • kranke Menschen
  • behinderte Menschen
  • Menschen mit Krankheitsbildern, die besondere Kostformen erfordern

Lassen Sie sich von uns beraten, wir finden mit Ihnen gemeinsam heraus, was für Ihre Lebensgewohnheiten die beste Lösung ist.

Das Frischemobil ist ab sofort für Sie imEinsatz - hier bei der Schulung und Indienststellung die Leiterin des Sozialen Service, Debora Wolf (2.v.L), Kreisgeschäftsführer Bernhard Schneider (3.v.L.) und das Mitarbeiterteam unseres Menüservice.