Demenzbetreuung_header.jpg Fotoatelier Werner Schäfer, Marktstraße 11, 56068 Koblenz
Demenzflyer_2_header.JPG Fotoatelier Werner Schäfer, Marktstraße 11, 56068 Koblenz
Demenzbetreuung_2_header.jpg Fotoatelier Werner Schäfer, Marktstraße 11, 56068 Koblenz
Betreuungsangebote DemenzBetreuungs-Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Betreuungsangebote Demenz

Betreuungsangebote für demenzkranke Menschen

„Herzenswärme ist immer noch die zuverlässigste Energiequelle.“

Menschen mit Demenz brauchen eine ihren besonderen Bedürfnissen angepasste Betreuung und Pflege.
Um sie und ihre Angehörigen zu unterstützen, bietet der DRK-Kreisverband Mayen-Koblenz Betreuung zu Hause oder in einer Gruppe an.
Betroffene erfahren dadurch Zuwendung, Wertschätzung, Begleitung und Aktivierung unter Berücksichtigung ihrer individuellen Biografie.
Angehörige erhalten den Freiraum den sie benötigen, um wichtige Dinge zu erledigen, Freunde zu treffen oder einfach mal Zeit für sich zu finden.

Ansprechpartner

Frau
Sabine Kraft

Tel:  0151
        16 78 98 47

s.kraft@mayen-koblenz.drk.de

An der Saalburg
56727 Mayen

Betreuung zu Hause

Wir bieten stundenweise Betreuung von Menschen mit Demenz in der häuslichen Umgebung durch geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen.
Je nach Vereinbarung erfolgt die Betreuung 2-3 Stunden wöchentlich.
Einsatzorte sind die Stadt Mayen sowie die Verbandsgemeinden Vordereifel, Maifeld, Mendig und Pellenz.
Die Kosten betragen 12 Euro pro Stunde.
Eine Erstattung der Kosten über die Pflegeversicherung ist möglich.

Betreuung in der Gruppe

Wir bieten Gruppenbetreuung von Menschen mit Demenz durch geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, unter Leitung einer erfahrenen Pflegekraft.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Aktivierung der Gäste sowie das gesellige Beisammensein wie beispielsweise das gemeinsame Singen oder Spielen.

Hier finden Sie uns:

DRK-Begegnungsstätte Mendig
Pellenzstraße 84a | 56743 Mendig
Immer Montags und Mittwochs von
14 bis 17 Uhr.

Ein Nachmittag kostet 25 Euro.
Die Kostenerstattung über die Pflegeversicherung ist möglich.

GUT ZU WISSEN für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Fotoatelier Werner Schäfer, Marktstraße 11, 56068 Koblenz

Das Mindestalter für ein ehrenamtliches Engagement beträgt 16 Jahre.

Eine Mitgliedschaft beim Roten Kreuz ist keine Voraussetzung.

Grundvoraussetzung sind der offene Umgang mit Menschen und die Fähigkeit zuzuhören.

Wir bieten Ihnen Schulungen und Weiterbildungen sowie regelmäßige Teamsitzungen mit Ihren ehrenamtlichen Kollegen und Kolleginnen. Darüber hinaus werden Sie fachlich begleitet.

Selbstverständlich sind Sie während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit haft- und unfallversichert. Wir erstatten Ihnen auch anfallende Fahrtkosten.

Einsatzorte sind die Stadt Mayen sowie die Verbandsgemeinden Vordereifel, Maifeld, Mendig und Pellenz.

Je nach Vereinbarung sind Sie in der Regel 2-3 Stunden pro Woche unterwegs.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.