Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen.
Fahrausbildung bis 7,49tFahrausbildung bis 7,49t

Fahrausbildung bis 7,49t

Die Bildungsmaßnahme richtet sich an aktive Helferinnen und Helfer der Hilfsorganisationen der BOS.

Ansprechpartner

Herr
Benedikt Steinbach

Tel:  02651
        70 38 85 7

b.steinbach@mayen-koblenz.drk.de

Siegfriedstraße 20-22
56727 Mayen

Inhalt der Ausbildung

Theorie

  • rechtliche Grundlagen
  • Sonder- und Wegerecht
  • Besonderheiten beim Fahren
  • Ladungssicherung

Praxis

  • Fahrzeugeinweisung
  • Rückwärtsfahren
  • Wenden
  • Durchfahren von Engstellen
  • Einparken
  • Einweisen durch Mitfahrer
  • Abnahme der Prüfungsfahrt

Teilnahmevoraussetzung

  • Mitgliedschaft in einer entsprechenden BOS
  • Besitz Führerscheinklasse B mind. 2 Jahre
  • pol. Führungszeugnis
  • max. drei Punkte im Verkehrszentralregister

Übungsfahrt(en) sowie die Prüfungsfahrt werden individuell mit den Teilnehmern vereinbart und sind nicht Bestandteil des 1tägigen Lehrganges, der vorher besucht werden muss.

Termine

Diese Bildungsmaßnahme hat bereist stattgefunden. Weitere Termine werden veröffentlicht, sobald sie feststehen.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist für die Mitglieder unseres Kreisverbandes nur durch die entsprechenden Führungs- und Leitungskräfte möglich.
Sollten Sie einem anderen Kreisverband oder einer anderen Organisation angehören und Interesse an einer Teilnahme haben, so setzen Sie sich bitte mit unseren Ansprechpartnern in Verbindung.